Wohnungssuche
Ansprechpartner

Stadtteil:


Strasse:


Räume:


Fläche:


Gesamtmiete:


FINDEN »

Stadtteil:


Strasse:


FINDEN »

Das Unternehmen

Geschichte des Unternehmens

Unser über 90 Jahre altes Unternehmen kann auf eine interessante Geschichte zurückblicken.

Die heutige HWG mbH gründete sich aus:
 

der Kleinwohnungsbau AG, deren Gesellschaftervertrag am 19.04.1922 geschlossen wurde und bis Ende des Jahres 1950 bestand,

dem Kommunalen Wirtschaftsunternehmen der Landeshauptstadt Halle, Grundbesitzabteilung Kleinwohnungsbau, das 1951 die Häuser der bisherigen Aktiengesellschaft und der Grundeigentumsverwaltung, Rat der Stadt, städtische Gebäude, zusammenführte,

der VEB (K) Haus- und Grundbesitz, die aus dem Kommunalen Wirtschaftsunternehmen hervorging,

der VEB Kommunalen Wohnungsverwaltung (KWV), die 1961 als Rechtsnachfolger der Haus- und Grundbesitz gebildet wurde, dem VEB Gebäudewirtschaft Halle, der seit 1971 mit traditionellem Firmensitz in der Reilstraße 54 bestand.

Am 30.06.1990 wurde der VEB Gebäudewirtschaft Halle auf der Grundlage der jetzt bestehenden gesetzlichen Möglichkeiten in die Hallesche Wohnungs- und Grundbesitz AG umgewandelt.

Im August 1992 schließlich wurde diese Aktiengesellschaft auf Beschluss der Stadtverordnetenversammlung Halle in die Hallesche Wohnungsgesellschaft mbH überführt. Alleinige Gesellschafterin der GmbH ist die Stadt Halle.

90 Jahre HWG

Jubiläumsausgabe zum Download

Sie befinden sich hier: Startseite>Unternehmen  >  Die HWG  >  Geschichte