Ihre Suchergebnisse

HWG weiterhin persönlich erreichbar

Geschrieben von jgiewat auf 12. Januar 2021
| 0

Vorherige Terminvereinbarung ist ab sofort verpflichtend

Halle (Saale), 12. Januar 2021. Die Hallesche Wohnungsgesellschaft mbH (HWG) informiert, dass ab sofort persönliche Beratungs- und Servicetermine im Hansering 19 bzw. in den HWG-Mieterläden ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung möglich sind. Halles größtes Wohnungsunternehmen begründet die veränderte Serviceregelung mit der aktuellen Entwicklung im Zusammenhang mit dem Corona-Virus (COVID-19). Die neue Regelung soll dabei helfen, Kontakte auf ein Mindestmaß zu verringern, den Mieterservice beizubehalten und den Mitarbeiterschutz zu erhöhen.

Terminvereinbarungen können telefonisch oder per E-Mail erfolgen. Die entsprechenden Kontaktdaten sind auf der HWG-Homepage unter www.hwgmbh.de/ansprechpartner zu finden.

„Ein Großteil der Mieteranliegen und der Fragen von Mieterinteressenten lassen sich telefonisch oder per E-Mail beantworten. Für manche Sachverhalte ist aber ein persönlicher Termin unumgänglich. Deswegen werden wir weiterhin persönlich erreichbar sein. Allerdings ausschließlich nach einer Terminvereinbarung“, so HWG-Sprecher Steffen Schier.

  • Pressesprecher Steffen Schier
  • Steffen Schier

    Pressesprecher

    Hansering 19
    06108 Halle (Saale)

    0345 527-1070

    schier.s@hwgmbh.de

Vergleiche Einträge

Skip to content