Ihre Suchergebnisse

HWG übernimmt Semesterbeitrag

Geschrieben von mlucillo auf 23. August 2018
| 0

Halle (Saale), 23. August 2018. Ab sofort können angehende und eingeschriebene Studierende sich die Semesterbeiträge sparen. Denn die Hallesche Wohnungsgesellschaft mbH (HWG) übernimmt mit ihrer neuen Aktion #savemoney die Kosten für bis zu sechs Semester. „Die Studierenden, die bei uns eine Wohnung erstmals anmieten, bekommen die Höhe des Semesterbeitrages auf ihrem Mietkonto gutgeschrieben. Das heißt, die Miete reduziert sich in jedem Semester um diesen Betrag“, erklärt HWG-Pressesprecher Steffen Schier. So sparen sie bis zu 1.200 Euro – Geld für die wirklich wichtigen Dinge neben dem Studium. „Was die Studierenden beispielsweise mit dem gesparten Geld stattdessen machen können, zeigen unsere Beispiele, die wir bei der Vermarktung bildhaft umgesetzt haben. So reichen 1.200 Euro circa für 8.000 Kilometer Spritgeld, 600 Gerichte in der Mensa oder die Mahngebühren von 600 Büchern der Unibibliothek“, so Steffen Schier augenzwinkernd.

Alle Informationen und Kontakte gibt es auf der Webseite www.savemoney-hwg.de.

  • Pressesprecher Steffen Schier
  • Steffen Schier

    Pressesprecher

    Hansering 19
    06108 Halle (Saale)

    0345 527-1070

    schier.s@hwgmbh.de

Vergleiche Einträge

Skip to content