Wohnungssuche
Ansprechpartner

Stadtteil:


Strasse:


Räume:


Fläche:


Gesamtmiete:


FINDEN »

Stadtteil:


Strasse:


FINDEN »

HWG bildet auch Handwerksberufe aus

Halle (Saale), 16. August 2019. Sechs Jungen und Mädchen beginnen derzeit ihre Ausbildung bei der Halleschen Wohnungsgesellschaft mbH (HWG). Sie werden Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik, Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, Kaufmann/-frau für Büromanagement sowie Immobilienkaufmann/-frau. Insgesamt erlernen aktuell elf Auszubildende bei der HWG einen Beruf. Dies ist der höchste Wert der vergangenen zehn Jahre.

„Wir wollen frühzeitig junge Menschen anlernen und im Unternehmen integrieren. Zudem wollen wir mehr eigene Handwerker ausbilden und langfristig einsetzen. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, auch unterschiedliche Handwerksberufe auszubilden“, so HWG-Geschäftsführer Jürgen Marx.

Die Auszubildenden werden bei der HWG von Beginn an sehr praxisbezogen angelernt. Schnell sollen sie im Rahmen ihrer Fähigkeiten Eigeninitiative zeigen und eigenverantwortlich Aufgaben erledigen. Im Gegenzug erhalten die Azubis eine tarifliche Bezahlung mit zusätzlichen betrieblichen Leistungen. Mit einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung haben die Azubis sehr gute Übernahmechancen.

Bereits jetzt hat die Suche nach Auszubildenden für das Ausbildungsjahr 2020 begonnen. Die HWG wird im kommenden Jahr in den Berufen (m/w/d) Maler/Lackierer, Dachdecker, Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik, Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, Fachinformatiker Fachrichtung Anwendungsentwicklung und Immobilienkaufmann ausbilden. Interessierte können sich unter www.ausbildung-halle.de informieren und bewerben.

Sie befinden sich hier: Startseite>Aktuelles  >  Presse  >  Presseinformationen  >  2019